Unternehmen

Ihr kompetenter Partner für Folienverpackungsmaschinen in der Beutelverpackungstechnik

Unsere Aufgabe sehen wir in der Konzeption und Realisierung kundenspezifischer Verpackungslösungen im Bereich der Beutelverpackung für zukunftsweisende und praxisgerechte Beutelverpackungsanlagen für Ihre Produkte. In engem Dialog mit unseren Kunden konzipieren wir für die verschiedensten Verpackungsaufgaben ein optimales Verpackungssystem.

Als Systemlieferant betreuen wir unsere Kunden angefangen von der Konzeptidee über die Konstruktion, die Inbetriebnahme bis hin zum Service bei Standardlösungen und auch bei komplexen Verpackungsanlagen über viele Jahre hinweg. Mit modernsten Technologien und neuesten Konstruktionsmibetriebtteln im CAD- und Steuerungsbereich werden die Grundlagen für die Funktions- und Prozesssicherheit der Anlagen für höchste Ansprüche gesichert.

In modernen, 2000 m² großen Produktionsräumen, sind 25 fachkompete Mitarbeiter in den Bereichen Vertrieb, Verwaltung, Fertigung und Service stets verantwortungsbewusst und einsatzbereit zur optimalen Betreuung für Sie da. Unsere Erfahrung, Kompetenz und unser Know-How schätzen unsere Kunden in der Möbelindustrie und Beschlagtechnik, der Armaturen- und Automobilindustrie, der Elektro­technik und Elektronik, der Freizeit- und Spielwarenindustrie sowie in der Dichtungs- und Medizintechnik und in vielen anderen Bereichen.

Unsere Firmengeschichte

  • 1961

    Der Großhandelskaufmann Israel Weissbort hatte die Idee, eine preiswerte Foilenverpackungsmaschine auf den Markt zu bringen.


    1964

    Gründung der Firma IVECO GmbH + Co. KG.


    1965

    Neben seinen Handelsgeschäften wurde das Konzept für die Verpackungsmaschinen entwickelt und nach einem Konstrukteur für die technische Verwirklichung gesucht.


    1966

    Fertigung der ersten Verpackungsmaschinen zum Verarbeiten von Schlauchfolie mit manueller Teilezugabe.

  • 1973

    Aufbau einer mechanischen Werkstatt und Versuche mit Folienschweißsystemen in Stuttgart-Feuerbach. Die Verpackungsmaschinen wurden zum kontinuierlichen Verarbeiten von Halbschlauchfolie von der Rolle weiterentwickelt. Dazu kamen automatische Ablaufsteuerungen und Temperaturregelungen zum Folienschweißen.


    1974

    Komponenten für die automatische Teilezuführung und -zählung mit Vibrationsförderern und Kassettenbändern wurden dem Verpackungsprozess vorgeschaltet. Zusatzausstattungen zur Beutelkennzeichnung mit Etikettenspendern oder Heißprägedruckern wurden angeboten.

  • 1991

    Verkauf des Geschäftszweigs "Folienverpackung" aus Altersgründen an Helmut Marek. Umzug von Stuttgart nach Gerlingen, nordwestlich von Stuttgart gelegen, in ein 2000m² große Produktions- und Verwaltungsgebäude. Der Kundenstamm und das gesamte Personal wurde übernommen.


    1993

    Neuentwicklung der Schlauchbeutelmaschinen mit variablem Aufbau in Profiltechnik und Mikroprozessorsteuerung. Zur Beutelkennzeichnung wurde die neueste Thermotransferdrucktechnik eingesetzt.


    1999

    Weiterentwicklung der Maschinensteuerung mit SPS und PC zur Verwaltung der Maschinen- und Kennzeichnungsdaten zum Verpacken von Sortimenten und Kommissionierungen mit Host-Anbindung. Zusatzeinrichtungen wie automatische Zuführ-, Zähl- und Wiegesysteme für den vollautomatischen Verpackungsbetrieb können integriert werden.


  • 2000

    Ausbau des Folienhandels für die Verpackungsmaschinen. Damit wird IVECO zum Generalunternehmer und versogt ihre Kunden mit allen Verbrauchsmaterialien, Verschleiß- und Ersatzteilen und bietet umfangreiche Wartungs- und Instandhaltungsdienstleistungen an.


    2003

    Um die Maschinenwartung noch anwenderfreundlicher zu gestalten wurde das Baukonzept des Maschinengestells völlig neu überarbeitet. Das Ergebnis ist eine quasi kubische Bauform in der sich Wartungsfreundlichkeit und Maschinensicherheit hervorragend integrieren lassen.


    2007

    Umstieg von reinen Textdisplays zur Maschinenbedienung und -einrichtung auf grafische Touchpanels, den Human Machine Interfaces (HMI). Umfangreiche Änderungen an der Parametrierung und im Maschinenablauf können benutzerfreundlich vorgenommen und abgespeichert werden. Darüber hinaus kann nun sämtliche Peripherie wie zum Beispiel Drucker und Kontrollwaagen direkt aus dem Panel heraus angesteuert werden. Der klassische PC als Hilfsmittel zur Übertragung der Daten entfällt gänzlich, da in dem Bedienpanel die Labels bevorratet und die Artikelverwaltung abgespeichert ist.


    2014

    Die Firma IVECO GmbH + Co. KG Verpackungsanlagen feiert ihr 50jähriges Betriebsjubiläum.

Internationale Vertretungen

Schweden

AAM ab

AAM ab
Fjordvagen 6, 43650 Hovas
Schweden

Christer Johansson
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+46 (31) 288493

Arne Magnusson
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+46 (31) 288493

www.aamab.com

Dänemark

Halco

HALCO ApS
Fabriksvej 8, 7600 Struer
Dänemark

Henrik Cinti Alsted
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+45 (7510) 2744

www.halco.dk

Italien

Imbal Stock

IMBAL STOCK S.R.L.
Via. S. Fiorano, 55/A, 20752 Villasanta (MB)
Italien

Luciano Stefani
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+39 (39) 2847931

www.imbalstock.it

Österreich

Alfred Paral

Ing. Alfred Paral GmbH
Betriebsstraße 2, 3071 Böheimkirchen
Österreich

Ing. Alfred Paral
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+43 (2743) 230-4

www.paral.at

Finnland

MERCAMER OY

MERCAMER OY
P.O. Box 9, 01731 Vantaa
Finnland

Juha Pietilä
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+358 (10) 5633-100

www.mercamer.fi

Norwegen

Ulf Andersen Maskin AS

Ulf Andersen Maskin AS
Fagertunveien 33
1357 Bekkestua

Harald Johansen
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
+47 (678) 18900

www.uamaskin.no

Bei welchem Projekt dürfen wir Sie unterstützen?

Kontakt mit IVECO aufnehmen

Schicken Sie uns Ihre Anfrage in 3 einfachen Schritten. Wir werden uns umgehend mit Ihnen in Verbindung setzen.
Ungültige Eingabe
Bitte wählen Sie Ihre bevorzugte Kontaktart.
Bitte tragen Sie Ihre E-Mail ein.
Bitte tragen Sie Ihre Telefonnummer ein.
Invalid Input

Schritt 2: Ihre Nachricht

Bitte wählen Sie Ihren Betreff der Kontaktaufnahme.
Bitte tragen Sie hier Ihre Anfrage ein.

Schritt 3: Ihre persönlichen Informationen

Bitte wählen Sie Ihre Anrede aus.
Bitte geben Sie Ihren Vor- und Nachname ein.
Bitte geben Sie hier Ihren Firmennamen ein, damit wir Sie passend ansprechen können.
Invalid Input
Invalid Input
Sicherheitscode
Ungültige Eingabe
logo

Kontaktdaten

IVECO GmbH & Co. KG
Verpackungsanlagen
Carl-Zeiss-Straße 9
D-70839 Gerlingen

kontakt@ivecopack.de
fon 0049 (0) 7156 - 9439 - 0
fax 0049 (0) 7156 - 9439 - 14

Wegbeschreibung